Karneval in Kleingladbach 2017

Karneval in Kleingladbach

An zwei Abenden lädt die Interessengemeinschaft Kleingladbach auch in der Session 2017 wieder zu ihren beliebten Karnevalssitzungen ein. Diese finden am Freitag, den 10. Februar 2017 und Samstag, den 11. Februar 2017 in der Mehrzweckhalle an der Grundschule am Amselweg in Kleingladbach statt. Beginn ist jeweils um 20:11 Uhr, Einlass um 18:30. Es wird wieder ein buntes Karnevalsprogramm der Dorfvereine aus Kleingladbach geboten, welches sicherlich wie in den Jahren zuvor zu einer hervorragenden Stimmung in der Halle führen wird.

Der Vorverkauf für beide Sitzungen findet am Dienstag, den 10. Januar 2017 von 19:00 – 20:00 Uhr im Foyer der Mehrzweckhalle am Amselweg in Kleingladbach statt. Restkarten werden ab dem 12. Januar 2017 im Küchenstudio Wilms, Erkelenzer Straße 58 und in der Bäckerei Schmitz, Eschenbroich 14 in Kleingladbach verkauft.
 

Plakat 2017 Karnevalssitzung kl

Sternsingeraktion 2017 der Kath. Pfarrgemeinde

Unter dem nachfolgenden Link gibt es weitere Informationen zur Sternsingeraktion 2017 der Kath. Pfarrgemeinde  St. Stephanus Kleingladbach

 

Sternsingeraktion 2017

Wintermärchen des Kindergarten Tabaluga

Der Kindergarten Tabaluga in Kleingladbach lädt am 16.12.2016 ab 16.30 Uhr zum Wintermärchen in den "Eispalast" ein. Weitere Informationen ergeben sich aus dem Plakat.



PlakatEinladungWinter

(Klicken zum vergrößern)

 

 

Wanderung Meditationspfad "Blick.Weite"

wanderung meditationspfad blickweite 1 20160904 1057426036"Am Samstag den 03.09.2016 um 10.00 Uhr machten wir uns mit 7 Frauen aus unserer Gemeinde auf in den Selfkant zum Meditationspfad "Blick.Weite".

Leider konnte uns unsere Gemeindereferentin Frau Brigitte Kempny aus gesundheitlichen Gründen nicht begleiten.

Bei herrlichem Wetter brachen wir an der Kirche in Havert zu unserem ca. 15 km langen Pilgerweg auf. Die hervorragend ausgearbeitete Broschüre über diesen Weg begleitete uns auf den 9 Stationen mit schönen Texten und Impulsen.

In der Mitte des Weges, am Westzipfel, haben wir uns zu einer Rast mit einem herrlichen Picknick niedergelassen.

Wir haben unser Miteinander sehr genossen und waren nach einem wunderschönen Tag gegen 18.00 Uhr wieder in Kleingladbach."

(Vielen Dank an Monika Paulussen für den Text)

 

 Hier einige Fotos des gestrigen Abends



 

 

Nachtwächterwanderung durch Kleingladbach

TitelbildWanderungBei der gestrigen Nachtwächterwanderung (Donnerstag, 18. August 2016) durch Kleingladbach waren etwa 80 Besucher dabei, als Gerda Boisten und Rita Zurmahr-Tabellion viele interessante Geschichten über Gebäude und Sehenswürdigkeiten in Kleingladbach erzählten. Über Besonderheiten in Kleingladbach, Orte, die wesentlich sind für unseren Stadtteil, der „Gladbach“, St. Stefanuskirche, Steele, über die Berufe und Vereine in Kleingladbach wurde erzählt und gezeigt. Zum Abschluss gab es einen kleinen Umtrunk im Jugendheim.

Wieder am Jugendheim angekommen, sah man lauter begeisterte Gesichter, die den lauen Sommerabend noch zu einem kleinen Plausch mit Freunden und Bekannten nutzen. Alles waren sich einige, dass es eine schöne Veranstaltung war, die unbedingt nochmal wiederholt werden sollte!

 "Vielen Dank für die interessante Führung durch Kleingladbach" sagt im Namen aller Teilnehmer
die Interessengemeinschaft Kleingladbach!

 Hier einige Fotos des gestrigen Abends